Namasté 2023 mit Yin Yoga & Yoga Nidra

Dein freies, freudiges und klares Jahr 2023

  • Beginnt am 7. Jan. 2023
  • 150 Schweizer Franken
  • @Vipfitstyle AG

Freie Plätze


Beschreibung

Ein Jahreswechsel motiviert uns wiederholt alte oder neue Vorhaben zu definieren. Laut einer Statistik schaffen es aber 2 von 3 Menschen nicht diese im neuen Jahr nachhaltig durchzuziehen. Ein guter Grund kann sein, dass noch Altlasten aus der Vergangenheit vorhanden sind, die uns auf unserem Lebensweg geglaubt und gefühlt zurückhalten. Dieses Vollmondwochenende lädt Dich dazu ein, Vergangenes nochmals zu betrachten und zu fühlen, damit ein bewusstes Loslassen und kündigen von unsichtbaren Verträgen möglicher ist. Das ist der Weg der Freiheit. Und wenn wir uns frei fühlen, können wir Neues erschaffen und in unser Leben einladen. Mit Unterstützung von ruhigem Yin Yoga arbeiten unsere Körperzellen auf Hochtouren mit. Yoga Nidra richtet unser Unterbewusstsein neu aus und sorgt für ganzheitliche Erholung. Nach diesem Yogakurs fühlst Du Dich deshalb wohlmöglich geschmeidig wie Seide und zwar körperlich, geistig und seelisch. DATEN Durchführung am Samstag und Sonntag um 12:15-14:15 Uhr an folgenden Daten im Herzen von Zürich-Albisrieden: 7. Januar 2023*; Thema Loslassen 8. Januar 2023; Thema Zulassen Falls Du ausnahmsweise nicht vor Ort dabei sein kannst, besteht die Möglichkeit online an diesem Yogakurs teilzunehmen. Es werden in Ausnahmefällen Aufzeichnungen gemacht. * Am 7. Januar 2023 findet der erste Vollmond im neuen Jahr statt. Das ist ein idealer Tag bezüglich dem Thema Loslassen. KOSTEN CHF 150.-. Im Gesamtpreis inbegriffen sind auch die Snacks vor Ort sowie eine Spende an das Kinderspital Zürich. ANFORDERUNGEN Dieser Yogakurs ist für alle Menschen gedacht. YIN YOGA Yin Yoga ist ein passiver Yogastil, der den Fokus auf Atmung und Dehnung der Faszien, Meridianen und Muskulatur legt. Die Dehnungen werden je nach Körperhaltung mindestens 3 Minuten gehalten. Dadurch werden innere Prozesse aus- und aufgelöst, die uns auf unserem Lebensweg unterstützen. Wir versuchen während der Asanapraxis loszulassen, damit ein Zulassen von Freudvollem in unserem Leben wieder leichter fällt. manon.yoga bezeichnet Yin Yoga auch als eine Art aktive Meditation. YOGA NIDRA Yoga Nidra kann auch als bewusster Schlaf/yogischer Schlaf bezeichnet werden. Beim Praktizieren von Yoga Nidra bleibt Dein Geist aktiv und der Körper ruht. Dabei kommen Gehirnfrequenzen/-wellen ins Spiel, denen man nur im Schlafzustand begegnet. Eine halbe Stunde Yoga Nidra kann ein Schlafdefizit von 2 Stunden nachholen. Bei Psychose bitte kein Yoga Nidra praktizieren.


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Albisriederstrasse 358, Zürich, Schweiz

    +41793819303

    manon@manon.yoga


Umbuchung & Kündigung

Mit jeder Handlung, z. B. dieser Buchung, Erwerb einer Mitgliedschaft, Kauf im Yoga Shop etc. erklärst Du Dich mit den AGB von manon.yoga als vollumfänglich einverstanden. Die AGB von manon.yoga findest Du wenn Du auf das Geschriebene in der Fusszeile dieser Website klickst. WICHTIGES ZU DEN YOGAKLASSEN Es ist wichtig, dass Du gesund, also ohne Krankheitssymptome, erscheinst. Ansonsten darfst Du gerne online mitmachen. Bitte vor einer Yogaklasse Hände waschen und/oder desinfizieren.