Newsletter März 2021

Namasté lieber Herzmensch


Herzlich willkommen im März 2021. Die Zeit vergeht so schnell - und der Geburtstermin naht. Am 1. April 2021 soll es soweit sein... Wir sind positiv gestimmt und freuen uns auf das Baby.

Nun kommen wir zum administrativen Teil bezüglich unserem Yoga Space. In einem vergangenen Newsletter habe ich bereits angedeutet in welche Richtung die Zeit bis und nach der Geburt gehen soll. Nun beantworte ich Dir ein paar generelle Fragen, damit Du einen groben Überblick bezüglich Zeitspanne um die Geburt herum erhältst. Für mehr Details lade ich Dich herzlich zur online Infoveranstaltung ein.

Online Infoveranstaltung am 12. März 2021/19:00 Uhr!

Dauer ca. 30 Minuten, kostenlos.

Ich informiere Dich genauer zum Thema Unterricht vor und vor allem nach der Geburt. Natürlich nehme ich mir Zeit für Deine Fragen. Dazu gibt es noch eine kleine Überraschung.

Wie geht es mit dem Unterricht bis zum Geburtstermin weiter?

Bis zur Geburt werde ich die Yogaklassen wie geplant durchführen. Ich fühle mich fit und habe auch weiterhin den Gynäkologen-Segen. Das Yogastudio bleibt sicher bis 31. März 2021 aufgrund der Pandemie geschlossen. Die Yogaklassen werden daher nur online durchgeführt. Danke für Dein Verständnis.

PS: Ich hoffe, dass das Yogastudio nach der Geburt wieder geöffnet werden darf. :-).

Machst Du eine Baby- bzw. eine Yogapause?

Nach der Geburt möchte ich wieder sehr bald auf meiner Yogamatte sein und mit Dir Yoga feiern/praktizieren. Trotzdem möchte ich die Anfangszeit mit Baby auskosten und direkt nach der Geburt in den "Urlaub" gehen. Etwas anderes lässt mein Körper zu Beginn auch nicht zu - und die Sozialversicherungsanstalt (SVA) auch nicht, ;-). Mehr dazu weiter unten.

Was mache ich während Deinem "Urlaub"? Ich möchte weiterhin Yoga praktizieren!

Auf Wunsch stelle ich Dir als Abonnement/Nichtabonnent Aufnahmen meiner Onlineyogaklassen zur Verfügung. Zur Zeit stehen Dir um die 50 Videos zur Verfügung (... Ashtanga Vinyasa Yoga, Mashtanga Yoga, Yin Yoga, Easy/Mamasté Yoga, Sonntagabend Yoga...).

Was ist wenn Dein Baby früher zur Welt kommt?

Ab dem Zeitpunkt der Geburt startet der "Urlaub". Du wirst sofort darüber in Kenntnis gesetzt. Bitte installiere dafür die Mobile-App, damit Du meine Broadcast-Nachrichten erhältst und immer auf dem aktuellen Stand bist.

Was passiert mit meinem Abonnement während Deinem "Urlaub"? Kann ich ein neues Abonnement während Deinem "Urlaub" kaufen? Und kann ich eine einzelne Yogalektion etc. bei Dir buchen bzw. kaufen?

Ab dem Tag der Geburt beziehe ich ein Mutterschaftstaggeld (SVA). Während dieser Zeit darf ich keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen bzw. Leistungen für Entgelder erbringen. Das bedeutet, dass Dein laufendes Abonnement für die entsprechende Zeit gestoppt wird. Neue Abonnements sowie einzelne Yogalektionen etc. darf ich Dir leider auch nicht verkaufen.

Nach der Geburt benötigt der Körper ein paar Wochen Zeit für die Erholung (Rückbildungsphase). Wie gestaltest Du dann die Yogaklassen?

Gemäss meinem Gynäkologen dauert es ca. 6-8 Wochen, bis man mit einem sanften Körpertraining beginnen darf. Solange mein Körper in der Rückbildungsphase ist, darf ich nicht alle Körperhaltungen vorzeigen. Daher werde ich Dich vermehrt mit meinen Worten anleiten und/oder - wenn es die Pandemie wieder zulässt - mit meinen Händen korrigieren. Ansonsten habe ich auch noch einen Plan B und C - schliesslich ist Yoga nicht nur ein Körpertraining... ;-).

Die wichtigsten Punkte wurden nun angesprochen. Aber ich kann mir vorstellen, dass Du weitere Fragen hast. Z. B. wie lange der "Urlaub" dauert etc.. Aus diesem Grund möchte ich Dir die online Infoveranstaltung nahelegen. Wenn Du nicht dabei sein kannst, kann ich Dir die Aufzeichnung zustellen.

Herzliche Grüsse & eine innige Umarmung,

Manon


</